Dr. Nata­scha Fischbach

Ihre Anwalts­kanz­lei in Königsbrunn
Bgm. Wohlfarth Str. 1
86343 Königsbrunn
08231 — 1348

Kom­pe­tente Rechts­be­ra­tung in Königsbrunn

Rechtsanwältin
dr. Natascha Fischbach

Schwer­punkt mei­ner Kanz­lei ist das Fami­lien– und Ver­kehrs­recht. 

Gerne über­nehme ich auch Fälle aus dem Bereich For­de­rungs­ein­trei­bung und Zwangs­voll­stre­ckung für Sie. Wei­tere Rechts­ge­biete, in denen ich tätig bin, sind das Arbeits­recht, Erbrecht und Straf­recht.

Auch Steu­er­erklä­run­gen kann ich für Sie zügig und fach­kun­dig erledigen.

Seit über zwan­zig Jah­ren setze ich mich für meine Man­dan­ten ein und ver­su­che, das Best­mög­li­che für sie zu errei­chen. Auf­grund mei­ner lang­jäh­ri­gen Erfah­rung kann ich bereits im Vor­feld die Erfolgs­aus­sich­ten rea­lis­tisch ein­schät­zen und dann mit Ihnen gemein­sam eine opti­male Lösung erar­bei­ten. Im Gegen­satz zu einer Groß­kanz­lei wer­den Sie bei mir nie nur eine Num­mer sein, son­dern Sie ste­hen als Man­dant im Mittelpunkt.

20 Jahre Erfahrung

Zufrie­dene Kun­den seit 20 Jahren

Definition Erfolg

Erfolg bedeu­tet für mich, das Beste für meine Man­dan­ten zu erreichen

Fuji X-T4_9861 Natascha 4

Meine Rechtsgebiete

Familienrecht

Ehe­schlie­ßung, Tren­nung, Schei­dung, Ver­sor­gungs­aus­gleich, Unter­halt, Sor­ge­recht, Umgang, Zuge­winn­aus­gleich, Vater­schaft, Gewalt­schutz, Ehe­ver­trag, Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung 

Verkehrsrecht

Regu­lie­rung und Abwick­lung von Ver­kehrs­un­fäl­len, Gel­tend­ma­chung von Schmer­zens­geld, Klä­rung der Schuld­frage Ver­tei­di­gung bei Ver­kehrs­ord­nungs­wid­rig­kei­ten und ‑Straf­sa­chen

Mahn- und Inkassoverfahren

Rechts­si­chere Mah­nun­gen, Außer­ge­richt­li­che Eini­gun­gen, Bean­tra­gung gericht­li­cher Mahn- und Voll­stre­ckungs­be­scheide, Zwangs­voll­stre­ckun­gen, Lohn­pfän­dun­gen, Straf­an­zei­gen wegen Waren-/Leistungskreditbetrug

Arbeitsrecht

Arbeit­neh­mer und Arbeit­ge­ber, Über­prü­fung und Gestal­tung von Arbeits- und Auf­lö­sungs­ver­trä­gen, Kün­di­gungs­schutz­kla­gen, Lohnklagen

Strafrecht

All­ge­mei­nes Straf­recht (Kör­per­ver­let­zung, Dieb­stahl, Betrug, Sach­be­schä­di­gung), Ver­kehrs­straf­recht, Wirt­schafts­straf­recht, Sexu­al­straf­recht sowie alle ande­ren straf­recht­li­chen Sachverhalte 

Schadensersatzrecht

Sach­schä­den, Per­so­nen­schä­den, Pri­vate Unfälle und Kör­per­ver­let­zun­gen, Arbeits- und Wegeunfälle 

Wei­te­res zu den Rechtsgebieten

Kom­pe­ten­zen

Warum soll­ten sie mich beauftragen

Kompetenz

Auf­grund mei­nes juris­ti­schen Stu­di­ums und mei­ner lang­jäh­ri­gen Erfah­rung ver­füge ich über ein brei­tes Wis­sen in vie­len Berei­chen des Rechts, das ich jeder­zeit zuguns­ten mei­ner Man­dan­ten ein­set­zen kann. Es fällt mir des­halb leicht, mich auch schnell und umfas­send in neue Sach­ver­halte ein­zu­ar­bei­ten. Durch meine abge­schlos­sene kauf­män­ni­sche Aus­bil­dung habe ich über­dies betriebs­wirt­schaft­li­che und steu­er­recht­li­che Kom­pe­ten­zen erwor­ben, die ich gerade im Bereich des Arbeits- und Steu­er­rechts für meine Man­dan­ten nut­zen kann. Des Wei­te­ren habe ich zwei Prä­di­kat­s­examina vor­zu­wei­sen, bei denen ich jeweils unter den obe­ren 10% abschnei­den konnte. 

Transparente Preise

Sie müs­sen sich keine Sor­gen um eine unbe­zahl­bare Rech­nung machen. Eine Erst­be­ra­tung kos­tet maxi­mal € 249,-, in ein­fach gela­ger­ten Fäl­len auch weni­ger. Über­dies biete ich Ihnen Rechts­pro­dukte zum Fest­preis an. Im Übri­gen wer­den die Kos­ten durch das RVG gere­gelt bzw. vorab indi­vi­du­ell ver­ein­bart. Das bedeu­tet für Sie, dass Sie bereits im Vor­feld wis­sen, wel­che Kos­ten auf Sie zukom­men. Bei finan­zi­el­len Eng­päs­sen kommt auch die Bean­tra­gung von Verfahrenskosten- und Pro­zess­kos­ten­hilfe in Betracht. Soll­ten Sie einen Bera­tungs­hil­fe­schein benö­ti­gen, bitte ich Sie, die­sen bereits im Vor­feld beim zustän­di­gen Amts­ge­richt zu bean­tra­gen. Selbst­ver­ständ­lich arbeite ich mit allen Rechts­schutz­ver­si­che­run­gen zusammen. 

Zufriedene Kunden

Auf­grund der schnel­len Ter­min­ver­gabe und Bear­bei­tung mei­ner Fälle, sowie der rea­lis­ti­schen Ein­schät­zung der Erfolgs­aus­sich­ten sind meine Man­dan­ten sehr zufrie­den mit der Qua­li­tät mei­ner Arbeit. Einige Bewer­tun­gen kön­nen Sie nach­ste­hend lesen.

2000+

Man­dan­ten

1900

Haupt­ver­hand­lun­gen

1

Anwalt

5000+

Fälle

Frau Dr. Fisch­bach ist seit 15 Jah­ren unser Part­ner und allen Rechts- und Steuerfragen.
Kom­pe­tent, zügige, ver­läss­li­che Bear­bei­tung und ins­be­son­dere Ihre Art der Betreuung
macht Sie für uns unentbehrlich.

D. S.

Frau Dr. Fisch­bach ist eine durch und durch kom­pe­tente Anwäl­tin! Der Ter­min zur Erst­be­ra­tung erfolgte schnell und zuver­läs­sig. Ich fühlte mich bei ihr stets bes­tens betreut und beraten!

T. G.

Fr. Dr. Fisch­bach ist sehr kom­pe­tent, schnell, freund­lich und empha­tisch. Ich fühlte mich sehr gut bera­ten und infor­miert. Ich würde mich wie­der an sie wen­den und emp­fehle sie weiter.
Danke schön.

A. S.

Super nette und kom­pe­tente Anwältin.
Ihre Ein­schät­zun­gen die auf einen zukom­men stim­men unge­fähr über­ein, wer­den sogar nach dem Gerichts­ter­min über­toppt (posi­tiv).
Ihr Plä­doyer ist per­fekt zusam­men­ge­fasst worden.
Hat sogar mehr raus­ge­holt, als es über­haupt mög­lich war.
Preis­lich eben­falls top.
Wurde mir von einem Kum­pel emp­foh­len und ich kann diese Emp­feh­lun­gen nur weitergeben.

T. T.